Cosmeco

Zweirädrige Grabenfräsen

Zweirädrige Grabenfräsen

Zweirädrige Grabenfräsen

Cosmeco hat eine große Auswahl an zweirädrigen, rotativen Grabenfräsen, entworfen und realisiert für zahlreiche Wasserkontrollanwendungen wie Aushub, Wartung oder das einfache Säubern von Abzugs- und Sammelgräben.

Dank den mit Messern und Platten ausgestatteten Rotoren, wird die Erde zerkleinert und abgetragen. Sie kann entweder einige Meter weiter seitlich ausgeworfen oder direkt am Rand anhand entsprechenden, einstellbaren Leitblechen abgelegt werden. Der geschaffene Kanal ist sauber und geformt. Das Wasser kann darin frei von den in Frage kommenden Gebieten abfließen oder im Bewässerungsnetz verteilt werden.

Unsere Zweiradgrabenfräsen sind die kräftigsten Maschinen unserer Produktion. Sie sind für große Strecken und Höchstleistungen, auch bei aufwendigen Arbeiten, unerlässlich.

Die mit Messern und Platten ausgestatteten, robusten Räder, schneiden, graben und räumen auf beiden Seiten mittelgroße und große Kanäle, auf schweren Sand- oder Tonböden. Die abgetragene Erde wird im offenen Feld verstreut oder auf gleichmäßige und lokalisierte Art am Kanalrand, um Dämme zu schaffen. Dies alles mit bis zu 50%  reduzierten Arbeitskosten und -zeiten im Gegensatz zu anderen Geräten.

Technische Aspekte:

  • Antrieb mit Getriebegehäuse mit Zahnrädern im Ölbad
  • Dreipunkt-Kraftheber Kat. 2 (Standard).
  • Tiefe einstellbar anhand Zugmaschinenhydraulik
  • Für den Aushub eines neuen Grabens könnten, je nach Bodenbeschaffenheit und gewünschter Tiefe, mehrere Durchgänge notwendig sein.
  • Festgestell, Bearbeitung erfolgt nur in zentraler Position.

Stärken:

  • Nivelliertätigkeiten von Schmutzanhäufungen oder von Furchenräumern, Planiergeräten und Baggern hinterlassenen Kämmen sind nicht mehr notwendig.
  • Gute Arbeitsqualität auch mit vielen Ablagerungen auf dem Grund.
  • Präzise und konstante Arbeitstiefe
  • Einstellbares Leitblech für die Handhabung der abgetragenen Erde.
  • Das erleichterte, auch mit Erde gefüllte, Gestell beeinträchtigt nicht das Maschinengewicht.

Auf Anfrage:

Kardanwelle mit Scherbolzen - Kardanwelle mit Reibungskupplung - Zusatz-Leitbleche – 3. Punkt Hydraulikzylinder - Hinterrad für Straßenverkehr - Wolframkarbid-Messer für besonders harte Böden.

 

Auf Anfrage entwerfen und realisieren wir ebenfalls kundenspezifische Projekte:  breite Gestelle, spezielle Neigungswinkel, Sonderzubehör, das nicht zum Standzubehör oder zu den besonderen Ausstattungen gehört.

Wenden Sie sich für die ideale Auswahl für Ihren Boden an uns. Zusammen werden wir die beste Lösung für Sie finden.

CB 80
  • U/Min

    1000

  • PS

    55/75

  • KMH

    0,3 - 0,7

  • Kg

    670

  • Größtmögliche Aushubabmessungen

    A: 30, B: 130, C: 85

  • Neigungswinkel

    32°

CB 100
  • U/Min

    540 oder 1000

  • PS

    65/85

  • KMH

    0,3 - 0,7

  • Kg

    800

  • Größtmögliche Aushubabmessungen

    A: 30, B: 150, C: 100

  • Neigungswinkel

    32°

  • U/Min

    540 oder 1000

  • PS

    75/90

  • KMH

    0,3 - 0,7

  • Kg

    980

  • Größtmögliche Aushubabmessungen

    A: 38, B: 180, C: 125

  • Neigungswinkel

    32°

CB 140
  • U/Min

    1000

  • PS

    90/140

  • KMH

    0,3 - 0,7

  • Kg

    1200

  • Größtmögliche Aushubabmessungen

    A: 38, B: 210, C: 140

  • Neigungswinkel

    30°

Abfragen Sie weiteren Informationen!

Kontaktieren Sie uns!

Die anderen Maschinen der Linie

diese seite weiterempfehlen