Cosmeco

Landwirtschaftliche Geräte für den Hanfanbau

Dienstag, 09 April 2019

Landwirtschaftliche Geräte für den Hanfanbau

Geeignete Maschinen für den Anbau von legalem Cannabis, die Pflanze mit einer THC-Rate von weniger als 0,2%

Mit Inkrafttreten der Delegierte Verordnung EU 2017/1155 der Kommission vom 15. Februar 2017, stellt der Anbau von Hanf, der weniger als 0,2% THC enthält, keine rechtlichen Probleme dar. Darüber hinaus kann sich diese Tätigkeit als eine gute Einkommensquelle sowohl für diejenigen erweisen, die neu in der Landwirtschaft sind, als auch für diejenigen, die seit einiger Zeit in diesem Bereich arbeiten und die die Landnutzung diversifizieren und optimieren wollen. Es ist jedoch notwendig, die richtigen Maschinenfür den Anbau von Cannabis zu wählen, um den bestmöglichen Ertrag zu erzielen.

Mit welchen Maschinen kann man die Hanfpflanze optimal anbauen?

Neben der genauen Kenntnis der Bedürfnisse der Pflanze ist es von grundlegender Bedeutung, mit leistungsstarken Maschinen den Ertrag von dem für den Cannabisanbau gewählten Boden zu steigern. Dank seines Teams von hochspezialisierten Fachleuten produziert Cosmeco verschiedene Arten von Maschinen, die für diese landwirtschaftliche Tätigkeit geeignet sind. So können Sie beispielsweise im Unternehmenskatalog aus einer Vielzahl von Modellen wählen:

Warum unsere Maschinen kaufen?

Die von Cosmeco angebotenen Maschinen sind vielseitige und äußerst funktionelle Dammfräsen und Folienlegegeräte für den Cannabisanbau, die es ermöglichen, die Bodenerträge zu steigern und die mit dieser Pflanze verbundenen Produktionsaktivitäten zu vereinfachen, nicht zuletzt dank des zahlreichen verfügbaren Zubehörs. Ihre Verwendung bietet konkrete Lösungsmöglichkeiten:

  • Vermeidung von Wasserstau im Damm
  • Optimierung der Produktion
  • Reduzierung von Unkrautwachstum
  • Bestmögliche Erwärmung des Bodens

Durch den Anbau auf Erddämmen wird insbesondere der Wasserstau vermieden, ein Problem, das vor allem in den Tagen unmittelbar nach der Aussaat zum Sterben der Pflanze führen kann.

Die geeigneten Verfahren für die Cannabisproduktion

Nach der Anschaffung der richtigen Geräte wird es möglich sein, zur Produktion überzugehen und den Hanfanbau in einem gut belüfteten und bearbeiteten Boden durchzuführen, welcher der Pflanze eine große Anzahl organischer Substanzen anbieten kann, die zu ihrem bestmöglichen Wachstum beitragen. Die richtige Vorbereitung des landwirtschaftlichen Feldes wird es außerdem ermöglichen, den höchstmöglichen Ertrag zu erzielen.

Warum sollte man den Anbau von Hanf einführen?

Erstens garantiert der Anbau von Cannabis ein ausgezeichnetes Verhältnis zwischen Arbeitsstunden und dem Ertrag derselben Pflanze. Der Nutzen endet jedoch nicht damit: Es gibt viele Vorteile, die nicht nur den wirtschaftlichen Aspekt betreffen. Wer sich für diese landwirtschaftliche Tätigkeit entscheidet, wird dank der Eigenschaften der Pflanze folgende Vorteile haben:

  • Verbesserung der Bodenqualität
  • Bekämpfung der Umweltverschmutzung in der Umgebung

Wie kann ich mehr über die für diesen Anbau geeigneten Maschinen erfahren?

Wenn Sie weitere Informationen über die am besten geeigneten Maschinen für den Hanfanbau benötigen, zögern Sie nicht, den Kontaktbereich auf der Website aufzurufen. In kürzester Zeit erhalten Sie eine umfassende Antwort auf all Ihre Fragen.

diese seite weiterempfehlen